Über uns • chi siamo

logo-burgerliste-350-px

Die Grüne Bürgerliste

ist als politische Sammelfraktion im Jahr 1990 aus einer losen Interessensbewegung heraus entstanden, weil viele Bürger/innen mit der Hauspolitik der Machtkonstellation SVP/DC nicht mehr einverstanden waren. Die Begründer dieser Liste haben dabei weder eine politische Partei noch sonst eine Landesliste um Erlaubnis gefragt, sondern einzig und allein die Bürger der Gemeinde, deren Unterschriften notwendig waren, um diese Liste bilden zu können. Somit kann man bei der „Grünen Bürgerliste Brixen-Lista Alternativa Ecosociale“ zu Recht von einer Bürgerliste sprechen, die sich eigenständig aus Bürgern/Bürgerinnen der Gemeinde Brixen und der Umgebung gebildet hat. So kamen 1990 zur ersten Bürger/innenversammlung, aber auch später, immer wieder Leute hinzu, die ihr Interesse einbrachten. Die Grüne Bürgerliste Brixen ist eine Sammelliste, mehrsprachig, einer nachhaltigen und sozialen Umwelt verschrieben und einer Wirtschafts- und Raumordnung zugetan, die gesundheitserträglich, vernetzt und zukunftsweisend ist.

Bei uns spricht primär jeder seine eigene Sprache, soweit er sich damit verständlich machen kann und versucht den anderen in seiner ganzen Person, Sprache und Kultur zu verstehen. Dies sind Grundvoraussetzungen für die Kultur des Zusammenlebens in einem Land wie Südtirol, in einer Gemeinde wie Brixen, wo sich viele Strömungen im Alpenraum treffen. Diese gelebte Partnerschaft, dieses politische Zusammenspiel, hat die Grüne Bürgerliste zum Grundsatz gemacht. Und eines noch: Sie hat sich immer zum Sprachrohr für die schwächere Seite im Machtspiel der Brixner Gemeindepolitik und drüber hinaus gemacht. Das heißt nicht, dass es die zahlenmäßig geringere Seite war. Oft war es sogar die zahlenmäßig stärkere, in der Machtausübung zwar kurzzeitig unterlegene, für die Zukunft aber nachhaltigere, wirksamere und machbarere Seite.

Viele Brixner und darüber hinaus verwechseln die Grüne Bürgerliste mit den „Grünen“ und meinen, wir wären die Vertreter der Grünen. Dabei vertritt die Grüne Bürgerliste Brixen weder eine Landespartei noch eine Interessensvertretung, sondern all jene Bürger/innen, die den oben beschriebenen Grundanliegen einer ehrlichen und lebensnahen Politik nahe stehen und diese vertreten haben wollen.
Wir bilden im Gemeinderat eine eigene politische Gruppe (Fraktion), gehören der politischen Minderheit an, weil man uns trotz Vertretung aller drei Sprachgruppen und sehr hoher Stimmanteile im Volke
von der Regierungsbank abgedrängt hat und durch demokratisch teilweise unlautere Art von vielen Kommissionen und Gremien fernzuhalten versucht. Trotzdem haben wir uns aller gemeindepolitischen Themen angenommen und ein eigenes Kabinett mit verschiedenen Bereichssprechern gebildet. Wir wollen das Ohr für die Belange des Bürgers offen halten und immer wieder notwendige Konzepte, Ideen, Überlegungen, Vorschläge, Kritiken und Wünsche, über die uns möglichen politischen Werkzeuge, in der Gemeindestube einbringen. Durch die Grüne Bürgerliste werden so Diskussionen in den Sitzungen oft erst möglich und kommen Themen, die sonst bis zur überfallsartigen Durchführung im politischen Hintergrund geblieben wären, häufig erst zum Vorschein.
Zukunftsideen, oft schon lange vorher von uns als politische Minderheit eingebracht, werden zwar zuerst einmal vom Tisch gefegt, später aber immer wieder von der Regierung aufgegriffen.

Geld und Mittel sind nahezu alleine aufzubringen und dort, wo die Regierungsbank einmal einspringen müsste, hält sie in solchen Fällen möglichst zurück bis zum letzten Knopf; als ob es um ihr eigenes Geld ginge, wo sie es doch sonst so leicht locker hält!

La lista alternativa ecosociale

è nata nel 1990 come espressione di coloro che non si riconoscevano più nel dualismo politico SVP-DC. I fondatori della Lista non si sono appoggiati ad alcun partito provinciale, ma si sono affidati consapevolmente alle proprie forze; per questo motivo si tratta di una vera Lista Civica fondata da cittadini di Bressanone e circondario.
La LAE-GBL è una lista plurilingue che ha a cuore uno sviluppo sociale/economico sostenibile ed intende dare massima attenzione all’ambiente ed al territorio.

Nelle nostre fila ognuno è padrone della propria specificità ed identità. Facciamo di tutto per valorizzarle, le viviamo e, soprattutto, le condividiamo. Viviamo le nostre differenze come risorsa e stimolo. Mai, come invece piace ad altri gruppi politici, come impedimento e problema!

Capita piuttosto spesso che la LAE-GBL venga confusa o messa più o meno volutamente in relazione con il Partito dei Verdi. È un’equazione ingannevole perchè la nostra Lista non si schiera a priori con nessuno, se non con quei cittadini che si riconoscono nelle nostre idee di base e nel nostro modo di fare politica.

Pur avendo ottenuto un ragguardevole risultato elettorale, il nostro Gruppo Consiliare fa parte della minoranza politica. Ciononostante, siamo stati esclusi dalla giunta come da quasi tutte le commissioni che le fanno da corollario.
Per tenere comunque fede alla fiducia accordataci da migliaia di brissinesi, abbiamo istituito quindi una sorta di „sottogoverno“ interno, „dividendoci“ gli assessorati e formando dei gruppi di lavoro con i rispettivi referenti. In questo modo, molto spesso, si è riusciti a portare in discussione tematiche e questioni che, diversamente, sarebbero rimaste volutamente nascoste o addirittura sepolte nel dimenticatoio politico comunale. Anche se le nostre idee vengono prima regolarmente bocciate, di lì a breve, sono riprese dai nostri avversari che tentano di farle passare come proprie.
Dal punto di vista dei finanziamenti, siamo costretti ad autotassazioni e a cercare fra i nostri sostenitori e simpatizzanti un aiuto; del resto, non abbiamo mai potuto contare su di un qualsiasi appoggio da parte dell’amministrazione comunale di Bressanone.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Über uns • chi siamo

  1. Complimenti per il vs. lavoro. Non sono un’assidua partecipante alle vs. iniziative ma condivido pienamente le vs.idee e spero che molti altri cittadini brissinesi leggano le vs. mail e i vs. comunicati nelle varie dispense pubblicitarie. La Grüne Bürgerliste
    é un partito che non guarda all’interesse personale e alle convenienze. Il vs. team ragiona sulle grandi tematiche e seri problemi che ci coinvolgono e per il bene comune.La Grüne Bürgerliste non é un partito che fa politica ma che pensa a migliorare la qualitá della vita del cittadino, della natura e del linguaggio. In bocca al lupo – Forza Elda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s